Suchen:

 

Auf dem Eiserner Steg

Dirigent: Christian Kabitz leitet den Cäcilienchor seit über dreißig Jahren.

Finissage van Gogh 2020

Frankfurt: Als fester Bestandteil der Frankfurter Musikkultur sangen wir kurz vor dem Lockdown im Städel.

'Liebe und andere Katastrophen' im Sommerbau'

Überwunden: Im Oktober 2021 sangen wir im Mousonturm-Sommerbau vor fast 200 Gästen

Alte Oper in den ukrainischen Nationalfarben

Krieg in der Ukraine: Benefizkonzert am 10. März 2022

Logo des Cäcilienchors

Grußworte anzeigen ...

Liebe Freundinnen und Freunde des Cäcilienchores,

Thomas Hohmann es ist schon eine geraume Zeit her, dass wir Ihnen einen Jahresflyer präsentierten. In der Zwischenzeit haben wir uns mit Allgemeinverfügungen, Impfnachweisen, Hygienekonzepten und sonstigen Angelegenheiten der Pandemie beschäftigt. Das wird zwar 2022 nicht enden, aber es wird uns nicht mehr in dem Maße beschäftigen wie in den letzten zwei Jahren. Wir wollen uns nun gemeinsam auf unser Passionskonzert im April, die Bach-Motetten im Mai, César Francks Les Béatitudes in der Alten Oper im Oktober und auf Händels Messiah im Dezember freuen, und hoffen, Sie zu einem dieser Konzerte begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße Ihr
Thomas Hohmann
Vorstandsvorsitzender

Sehr geehrte Damen und Herren,

Christian KabitzViel zu selten ist Bachs Weihnachts-Oratorium im vergangenen Dezember erklungen – abgesagt, verschoben wie so viel anderes. Dabei könnte ein Satz aus dem einleitenden Jubelchor wie ein Hoffnungsbanner über dem noch jungen Jahr 2022 stehen:

Lasset das Zagen,
verbannet die Klage,
stimmet voll Jauchzen und Fröhlichkeit an!

Es wurde zu Recht viel geklagt, denn nie war es schwieriger, aufwändiger und wichtiger als in Zeiten der Pandemie, eine Chorprobe durchzuführen – mit Abstand, in Teilbesetzungen, mit Testungen, im Netz und am PC womöglich nur.

Dabei brauchen wir die Kunst, die Reflektion, die Kreativität, um neue Ideen zu generieren und mit Fantasie Dinge anzudenken, die vielleicht auf den ersten Blick „verrückt“ scheinen! Der Cäcilienchor lädt mit diesem Jahresprogramm all seine Freunde und Förderer ein, mit Jauchzen und Fröhlichkeit einzustimmen in die alten und doch so aktuellen Chöre von Bach, Händel und Franck.

Bleiben Sie dem Cäcilienchor und seiner Musik gewogen!

Ihr
Christian Kabitz

Programm im Jahr 2022

Donnerstag, 10. März, 20 Uhr
Alte Oper Frankfurt
Benefiz-Konzert für die Ukraine

Sonntag, 3. April, 20 Uhr
Heiliggeistkirche, Frankfurt
Samstag, 9. April, 19 Uhr
Protestantische Kirche Wachenheim an der Weinstraße
Passionskonzert

Sonntag, 26. Juni, 18 Uhr
Heiliggeistkirche, Frankfurt
Johann Sebastian Bach: Die Motetten

Sonntag, 9. Oktober, 19 Uhr
Heidelberg
Sonntag, 23. Oktober, 19 Uhr
Alte Oper, Frankfurt
César Franck: „Les Béatitudes“

Samstag, 17. Dezember, 20 Uhr
Dreikönigskirche, Frankfurt
Georg Friedrich Händel: The Messiah

Änderungen vorbehalten

All diese Informationen in unserem Jahresflyer als PDF (bitte beachten Sie die neue Uhrzeit für den 26.6.)